Tierheilpraktikerin Jenny Kother - Hamburg

KINESIOLOGIE

Die Kinesiologie – die Lehre von der Bewegung - ist eine sanfte ganzheitliche Methode. Sie gehört zur Bioenergetik, einer alternativen medizinischen Richtung, die sich mit den Energiekreisläufen im Körper befasst. Als solche hat sie sich den Grundsatz der chinesischen Energielehre zu eigen gemacht, der besagt, dass die Gesundheit des Menschen / Tieres vom freien Fluss der Lebensenergie (chinesisch „Chi“) im Körper abhängt.

In der Kinesiologie werden die Muskeln des Menschen wie ein Messinstrument benutzt. Die Muskelreaktion zeigt nämlich an, wenn ein Stressfaktor vorhanden ist.

Stressfaktoren können z. B. erkrankte Organe, Narben, Futtermittel und Artgenossen sein. Durch den kinesiologischen Test ist es möglich, geeignete Mittel zu finden, wie der gestörte Energiefluss wieder hergestellt werden kann.

Das Tier kann selbstverständlich nicht seinen Muskel zur Verfügung stellen. Darum wird ein Tier über eine Surrogatperson (Mittelsperson), meist der Tierhalter, getestet. Das ist möglich, weil Tier, Surrogatperson und Tester einen Energiekreis bilden.


Folgende weitere Therapien biete ich an:

Termine nach Vereinbarung:

 

Praxis in der
Islandstraße 7

Anfahrtskizze - Download
Anfahrtskizze
(Download/PDF)

 

Fahrpraxis im Großraum Hamburg


In und um Hamburg:
Patientenbesuche auf der Koppel oder zu Hause.

 

Patienten-
Fragebogen

Patientenfragebogen - Download
Bitte ausfüllen, soweit es Ihnen möglich ist. Danke!
(Download/PDF)